kursliste überspringen

Kursliste

berufsbegleitende Ausbildung zum gesetzlichen Berufsbetreuer 350 Std.. Jeden 2. Freitag nachmittags und Samstags

460 Stunden Weiterbildung zur leitenden Pflegekraft in ambulanten und stationären Einrichtungen der Altenpflege

Im Lehrgang kann auch die Qualifikation zum Qualitätsbeauftragten erlangt werden.

200 Stunden Weiterbildung

460 Stunden Weiterbildung zur leitenden Pflegekraft in ambulanten und stationären Einrichtungen der Altenpflege

4 Jahre berufsbegleitend, 2100 Std. Theorie, ein "Fremdpraktikum" in einer anderen Einrichtung

4-jährige berufsbegleitende Altenpflegeausbildung. Unterricht Dienstag und Mittwoch 15:15-19:15 und an einem Samstag im Monat 9.00-16:00 Uhr.

AP 14 ist 6 Monate später gestartet

4-jährige berufsbegleitende Altenpflegeausbildung. Unterricht Dienstag und Mittwoch 15:15-19:15 und an einem Samstag im Monat 9.00-16:00 Uhr.

3 jährige Vollzeitausbildung, 2100 Std. Theorie , mind.  2500 Std. Praxis. 3 Fremdpraktika

Vollzeit 2100 UE Theorie und mind. 2500 Praxis

Theorie 1800 UE, 3 Praktika (920 Std.) Hauswirtschaft, Pflege, Pädagogik

Theorie 1800 UE; Praxis (020 Std.) in Hauswirtschaft Pflege und Erziehung

Theorie 1800 UE, 3 Praktika (920 Std.) Hauswirtschaft, Pflege, Pädagpgik

Theorie 1800 Stunden, 3 Praktika (Hauswirtschaft, Pflege, Pädagogik)

Selbstzahler

Selbstzahler, 1800 Std. und 3 Praktika mit insgesamt 920 Std.

1800 Stunden Theorie und 3 Praktika (220 Std., 350 Std., 350 Std.)

Theorie 1800 Std. in 2 Jahren

Praxis: 920 Std. in 3 Praktika (Pflege, Pädagogik, Hauswirtschaft)

Theorie 1800 Std.

Praxis: 920 Std. in 3 Praktika (Pflege, Pädagogik, Hauswirtschaft)

 BG, Pflegebasisschein nach 6 Monaten

Theorie 1800 Std.

Praxis: 920 Std. in 3 Praktika (Pflege, Pädagogik, Hauswirtschaft)

Sozialassistent Klasse 30

Theorie 1800 Std.

Praxis: 920 Std. in 3 Praktika (Pflege, Pädagogik, Hauswirtschaft)

3 jährige Ausbildung mit 2600 Stunden Theorie und 3 Praktika (12 Wochen, 12 Wochen, 20 Wochen)

3 jährige Ausbildung mit 2600 Stunden Theorie und 3 Praktika (12 Wochen, 12 Wochen, 20 Wochen)

3 jährige Ausbildung mit 2600 Stunden und 3 Praktika ( 12 Wochen, 12 Wochen 20 Wochen)

Vollzeitkurs mit 2600 Std. Theorie und 3 Praktika (12,12, und 20 Wochen)

Theorie: 2400 UE, 3 Praktika

Vollzeit, 2400 UE, 3 Praktika

3 jährige Ausbildung berufsbegleitend. 2400 Stunden Theorie, davon 280 UE Lernen in anderen Lernformen (LAL) und 200 Std. in einer anderen Einrichtung.

3 jährige Ausbildung berufsbegleitend. 2400 Stunden Theorie

Berufsbegleitende Ausbildung nach neuem Curriculum, 3 Jahre, 2400 Std. Theorie, davon 460 Std. in SOL (selbst zu erarbeitende Aufgaben mit Bewertung.

Unterricht: montags und dienstags 15:00 - 20:00 (5,5 Std.) und 2 Samstage im Monat 8:30-15:30 (8 Std.)

4 jährige berufsbegleitende Ausbildung zum Heilerziehungspfleger. 2600 Std. Theorie

berufsbegleitende Ausbildung in 4 Jahren

Theorie 2600 Std.

Ausbildung zu Heilerziehungspfleger berufsbegleitend (4 Jahre)

Theorie:

Praxis:

2700 Stunden Theorie, 4 Praktika (10 Wochen, 10 Wochen, 12 Wochen, 12 Wochen)

Heilerziehungspflegeausbildung in Vollzeit 3 Jahren mit 4 Praktika

freie Dozenten

Informationsaustausch zwischen angestellten Lehrkräften